Gemeindefriedhof und Aufbahrungshalle

Im Jahr 2002 entschied man sich, nach intensiver Planungsphase, für die Errichtung eines Gemeindefriedhofes samt Aufbahrungshalle nach den Plänen von Architekt Hubert Roszkopf am heutigen Standort. Nach etwas mehr als einem Jahr Bauzeit, wurde der Gemeindefriedhof im Zuge der Segnung am 7. September 2003 offiziell seiner Bestimmung übergeben. Künsterlisch gestaltete Glaselemente in der Außenwand der Aufbahrungshalle, verschmolzen in den Farben blau und gelb, die durch eine schwarze Lebenslinie durchzogen das Auf und Ab im Leben darstellen sollen, verleihen der Kapelle eine Besondere Atmosphäre.

Der stetig steigende Bedarf an Bestattungsplätzen, insbesondere für die Urnenbestattung, veranlasste die Gemeindevertretung im Jahr 2018 gemeinsam mit Architekt Michael Jordan Planungen für eine Erweiterung des Friedhofes vorzunehmen. In rund drei Monaten Bauzeit wurde auf den zwei bestehenden Rasenflächen im Bereich der Aufbahrungshalle ein Zubau aus Beton-Stelen errichtet. In den Säulen sind sowohl Nischen für die Beisetzung der Urnen als auch für Dekoration wie Blumen, Kerzen und ähnlichem vorgesehen. Auch zusätzliche Einzelgräber für die Erdbestattung stehen durch die Erweiterung zur Verfügung. Ziel von Architekt Michael Jordan war es, durch die beidseitige, symmetrische Erweiterung, die bestehende Kapelle noch mehr ins Zentrum des Friedhofes zu rücken. Im Zuge des Totengedenkens am 1. November 2019 wurde die Segnung durch Pfarrer Pater Florian Ehebruster vorgenommen.

07 03-09-19 Friedhof - Aufbahrungshalle mit Morgennebel 2.JPG
Die Aufbahrungshalle im September 2003

Friedhofsgebühren

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die aktuellen Friedhofsgebühren, entsprechend der Gebührenordnung des Gemeinderates vom 13. August 2018.

Friedhof

Friedhof - Aufbahrungshalle Benützungsgebühr
Betrag: € 66,--

pro angefangenen Tag

Friedhof - Beerdigungsgebühr
Betrag: € 430,00

€ 215 - Kindergrab bis 10 Jahre € 100 - Urnengrab

Friedhof - Enterdigungsgebühr
Betrag: € 967,50

Beerdigungsgebühr € 430 x 2,25

Beerdigungsgebühr x 2 1/4

Friedhof - Grabstellengebühr Doppelgrab
Betrag: € 400,00

10 Jahre

bis zu 4 Leichname, Größe ca 2,2 x 1,6 Meter

Friedhof - Grabstellengebühr Einzelgrab
Betrag: € 200,00

10 Jahre

bis zu 2 Leichname, Größe ca 2,2 x 0,8m

Friedhof - Grabstellengebühr Gruftanlage
Betrag: € 2.400

Zuweisung einer Gruftanlage für 4 Särge auf die Dauer von 30 Jahren (Größe ca. 2,5 x 3,6m)

Friedhof - Grabstellengebühr Urnengrab
Betrag: € 100,00

10 Jahre

eine Stele / Urnengrab je Familie für bis zu 4 Urnen